Datenschutz-Kontrolle für die Websites Ihrer Kunden

Wir helfen Datenschutzbeauftragten und Agenturen, ihre Kunden vor Abmahnungen und Bußgeldern zu schützen - durch automatisierte Datenschutz-Audits der Websites

Schwachstellen entdecken

decareto entdeckt Cookies und Tracker, die ohne Einwiligung geladen werden, warnt vor falsch konfigurierten Consent-Bannern , entdeckt Lücken in der Datenschutzerklärung, und vieles mehr.

Prozesse verbessern

Das decareto-Dashboard zeigt den Risiko-Score aller Ihrer Kunden auf einen Blick, mit detaillierten Reports in Ihrem eigenen Branding beschleunigen Sie die Erstellung von Audits und Schwachstellen-Bewertungen.

Was unsere Kunden sagen

decareto hat sich in kurzer Zeit zu einem unentbehrlichen Werkzeug für unser Unternehmen entwickelt.

Konrad Becker
Inhaber VINDEX Datenschutz

Die decareto-App ist ein ideales Tool für externe Datenschutzbeauftragte und Datenschutzberater. Die IT.DS Beratung verzeichnet damit eine enorme Zeitersparnis bei der Bewertung der Webseiten ihrer Kunden; und das bei erhöhter Flexibilität. Durch die anschauliche Darstellung ist die decareto-App aber auch für Unternehmen ohne großes Datenschutz-Wissen bestens geeignet.

Sven Meyzis
Inhaber, IT.DS Beratung

Wir betreuen viele Kunden im Bereich Datenschutz. Die Herausforderungen, insbesondere im Cookie-Handling und der Analyse werden immer komplexer. Mit Hilfe von decareto können wir hoch automatisiert unsere Kunden betreuen und sofort auf Abweichungen reagieren. Tolles und vor allem übersichtliches Tool!

Sven Weschler
Geschäftsführender Gesellschafter, Iqanta GmbH

Als externe Datenschutzbeauftragte müssen wir viele Webseiten unserer Kunden im Auge behalten. Decareto unterstützt uns dabei zuverlässig und wir erhalten zu jeder datenschutzrelevanten Änderung automatisch eine Information. Das erleichtert uns unsere tägliche Arbeit enorm.

Stefan Pietsch
Geschäftsführer Pietsch IT GmbH

Als Beratungsunternehmen, das viele kleine und mittelständische Unternehmen sowie Kanzleien betreut, stehen wir täglich vor der Herausforderung deren Websites auf datenschutzrelevante Inhalte zu prüfen. decareto bietet uns dabei die seit langem erwünschte professionelle Unterstützung um im Dschungel aus zahlreichen Anwendungen, Cookies und Reichweitenmessungen schnell und kompetent den Überblick zu gewinnen.   Foto: Barbara Obermaier

Dirk Munker
Geschäftsführender Gesellschafter Munker Privacy Consulting GmbH

Wir betreuen eine Vielzahl von Kunden und Agenturen, für die decareto das ideale Werkzeug ist, um zu überprüfen, ob ihre Webseite den Vorgaben der EU-DSGVO und der E-Privacy Richtlinie genügen. Der Report legt in übersichtlicher und verständlicher Weise dar, wo verborgene Mängel vorhanden sind und an welchen Stellen Abhilfe zu schaffen ist.

Wolfgang Wenk
Datenschutzbeauftragter/Auditor (TÜV, UDIS)

Alle Ihre Websites auf einen Blick

Schwachstellen durch Cookies und Tracker nicht zu übersehen ist für einen einzigen Web-Auftritt schon schwer genug – mit decareto erkennen Sie Ausreißer und behalten gleichzeitig das große Ganze im Blick.

Risiko-Score

Aus den gefundenen Schwachstellen einer Website bilden wir einen Risiko-Score von A bis G. Die Übersicht zeigt, wieviele Ihrer Websites jeweils welchen Score haben.

Einwilligungen

Für Tracker und Cookies ermittelt decareto, ob eine Einwilligung des Benutzers zum Laden erteilt wurde. Das Dashboard zeigt, wieviele Ihrer Websites eine bestimmte Zahl von Cookies bzw. Trackern ohne Einwilligung laden.

Email-Benachrichtigungen

Sie müssen keine regelmäßigen Checks machen, denn wir scannen jede Ihrer Websites einmal pro Tag und senden Ihnen eine Benachrichtigung, falls sich relevante Änderungen ergeben haben.

Schwachstellen jeder Website im Detail-Report

Die Scan-Ergebnisse einer Website stellt decareto Compliance Monitoring verständlich und umfassend dar. Für die wichtigsten Aspekte geben wir konkrete Handlungsempfehlungen.

Flexible Report-Erstellung und Benutzer-Verwaltung

Sie können mit einem Klick einen neuen Scan Ihrer Website erzeugen und jederzeit Reports frührerer Scans anzeigen. Berechtigungen zum Einsehen der Reports können einzeln zugewiesen werden. Über einen Freigabelink können Sie ganz einfach auch Kollegen ohne Benutzeraccount Zugriff auf Reports erteilen.

Verständliche Darstellung der Ergebnisse

decareto extrahiert aus den technischen Scan-Daten die für Sie relevanten Informationen und stellt sie prominent dar. Folgende Hinweise zeigen wir an:
  • Das eingesetzte Consent-Management-Tool, bzw. eine Warnung falls die Website noch keins einsetzt.
  • Eine Warnung, falls das Consent-Management-Tool offensichtlich nicht korrekt konfiguriert ist.
  • Eine Warnung, falls Cookies oder Tracker für Werbung und Analyse ohne Einwilligung gesetzt werden.
  • Eine Warnung, falls in der Datenschutzerklärung das mittlerweile für ungültig erklärte Privacy-Shield erwähnt wird.
  • Eine Warnung, falls Google Analytics ohne IP-Anonymisierung eingesetzt wird.
  • Ein Hinweis, falls keine Informationen zu den eingesetzten Trackern in der Datenschutzerklärung gefunden werden konnten.

Wer setzt Cookies und mit welchem Zweck?

Die Quelle von Cookies (und damit deren Zweck) zu identifizieren kann komplex sein, denn viele Tracker setzen First-Party-Cookies, und "verstecken" sich dadurch hinter der Domain Ihrer Website. Und selbst wenn die Domain eines Cookies bekannt ist, dann gehen Unternehmen und Zweck daraus nicht unmittelbar hervor. Wir verfügen über eine durch uns gepflegte exklusive Cookie-Datenbank, die laufend erweitert wird, und die bei der Beantwortung dieser Fragen hilft.

Cookies und Tracker komplett im Überblick

Sämtliche Cookies und Tracker Ihrer Website werden in zwei Tabellen dargestellt, so dass Sie umfassende Daten zur Datenverarbeitung durch Dritte auf Ihrer Website haben. Folgende Informationen ermitteln wir für Sie:
  • Typ des Cookies (dauerhaft / Sitzungsbeszogen, First Party / Thrid Party)
  • Cookie-Speicherdauer
  • Unternehmen, das ein Cookie setzt
  • Zweck des Cookies (Werbung, Analytics, Funktional etc.)
  • Liegt Einwilligung für Setzen des Cookies vor?
  • Werden Daten aus dem Rechtsraum der EU ausgeleitet?
  • Für Tracker zusätzlich: wurden Informationen zum Tracker in der Datenschutzerklärung gefunden?

Check der Server-Verschlüsselung

decareto überprüft, ob Daten verschlüsselt übertragen werden, und ob das SSL-Zertifikat dem neuesten Stand der Technik entspricht. Veraltete Verschlüsselungsprotokolle stellen eine Schwachstelle dar wenn personenbezogene Daten überragen werden.

Validieren Sie Ihr Consent-Management mit decareto!

Ohne ein Consent-Management-Tool ist Rechtssicherheit auf Webseiten nicht zu erreichen. Aber: ein solches Tool allein gewährleistet Rechtssicherheit auch nicht! Unsere Scans zeigen, dass durch Fehler bei der Konfiguration Tracker und Cookies ohne Einwilligung gesetzt werden, obwohl Datenschutzverantwortliche überzeugt waren, alles nötige getan zu haben. Setzen Sie deshalb sowohl während der Implementierung als auch im laufenden Betrieb  eines Consent-Management-Tools decareto Compliance Monitoring als Absicherung ein!

Unsere Preise

(Alle Preise zzgl. MWSt.)

10 Websites

49Monat
  • Täglicher Scan der Startseite
  • Voll-Scan einmal monatlich

50 Websites

199Monat
  • Täglicher Scan der Startseite
  • Voll-Scan beliebig oft

100 Websites

299Monat
  • Täglicher Scan der Startseite
  • Voll-Scan beliebig oft

Enterprise

Angebot anfragen
  • User, Rechte, Rollen
  • Skripts für Websites mit Login